Aventinstraße 48 • 85051 Ingolstadt     info@logopaedie-ingolstadt.de    0841 - 13 24 170

Logopädie für Kinder & Jugendliche

Dyslalie

(Störung der Artikulation z.B. Sigmatismus – so genanntes „Lispeln“)

Phonologische Störungen

(fehlerhafter Gebrauch von einzelnen Sprachlauten im Wort)

Dysgrammatismus

(Auffälligkeiten im Grammatikgebrauch)
 

Einschränkungen im aktiven und passiven Wortschatz

Auffälligkeiten des Sprachverständnisses


Myofunktionelle Störungen

(z.B. offene Mundhaltung, fehlerhafte Zungenruhelage)

Redeflussstörung wie Stottern oder Poltern

Auditive Wahrnehmungsstörungen

Kindliche Stimmstörungen

Kindliche Dysphagie

(z.B. Fütterstörung)

Rhinophonie

(Näseln)

Gebärdenunterstützte Kommunikation

(GUK) 

 

Bei Unklarheiten sprechen Sie uns gerne an.